Andalusien: Das Herz des Südens

© ThoSt / pixelio.de

Andalusien ist die zweitgrößte Region Spaniens und mit einer der beliebtesten Urlaubsziele. Das liegt nicht nur an der vielfältigen Landschaft, mit der diese Region aufwartet, auch das angenehme Klima, die schönen Städte und die zahlreichen Sehenswürdigkeit locken jedes Jahr Scharen von Touristen an. Dennoch muss man sich durch die große Fläche nicht wie in einem überfüllten Club-Hotel fühlen.

Und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sonnenanbeter finden an den Küsten von Huelva und Cadiz Strände mit besonders feinem Sand, die Straße von Gibraltar lädt dich zu einem interkontinentalen Ausflug nach Marokko oder zum Beobachten von Walen und Delfinen ein und entlang des Flusses Guadalquivir finden sich die Hinterlassenschaften uralter Zivilisationen, die einst dort siedelten. Wer hoch hinaus will, kann sich an den Bergketten Sierra Morena und Sistemas Beticos erfreuen. Sportfans können hier wandern und klettern und Surfer sind an der Küste von Cadiz bestens mit optimalen Windbedingungen versorgt. Selbst Skifans.

Neben den landschaftlichen Besonderheiten ist auch die Kultur Andalusiens reich und unterhaltsam. Einzigartige Handwerkskunst und traditionelle Volksfeste begeistern die Menschen und bringen dir die spanische Tradition ein wenig näher. Zum Beispiel ist Andalusien die Heimat des spanischen Volkstanzes Flamenco und auch Stierkämpfe kannst du hier in authentischer Form erleben.

Historisch kannst du dich auf die Spurensuche von Don Juan oder Carmen begeben, der Legenden in Andalusien angesiedelt sind.

Die Infrastruktur Andalusiens ist so vielseitig wie seine Landschaft. In Andalusien finden sich zahlreiche typische spanische Dörfer und Kleinstädte, in denen die Zeit noch ein wenig langsamer läuft und in denen man die alte spanische Tradition und Lebensweise hautnah erleben kann. Wenn du deinen Urlaub hingegen nicht ganz so besinnlich und ruhig gestalten möchtest oder dich an der modernen spanischen Architektur erfreuen willst, dann solltest du dich nach Sevilla, Málaga oder Granada begeben. Hier pocht das moderne Leben und du wirst rund um die Uhr etwas finden, um dir die Zeit zu vertreiben, Leute kennen zu lernen und deinen Urlaub zu genießen.